Lebensmittel richtig lagern Lebensmittel richtig lagern

Lebensmittel richtig lagern

So bleiben Essen und Getränke am längsten genießbar!

Weltweit werfen wir pro Jahr Milliarden Tonnen an Lebensmittel weg. Vieles davon ist noch in Ordnung und das weit über das aufgedruckte Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus. Nachhaltig ist das keineswegs und selten verlassen wir uns auf unseren Instinkt. Schon das richtige Einkaufen und Lagern ist der erste Schritt, um das Verschwenden von Lebensmitteln zu vermeiden. Mehr ›


Die besten Food- und Fitness-Apps Die besten Food- und Fitness-Apps

Die besten Food- und Fitness-Apps

Hol dir diese Helfer aufs Handy

Du bist total motiviert, etwas für deine Fitness zu tun? Damit hast du die größte Hürde schon genommen. Die Umsetzung deiner Ziele ist mit etwas Hilfe ein Klacks. Diese Tracking- und Fitness-Apps unterstützen dich beim besser essen, fitter werden und vielem mehr. Mehr ›


5 alternative Arten zu fasten 5 alternative Arten zu fasten

5 alternative Arten zu fasten

Der Frühling ist die beste Zeit dafür

Die Fastenzeit für viele der Anlass, mehr auf die Gesundheit zu achten. Hauptsächlich konzentrieren wir uns aufs Essen und verzichten auf Zucker, Alkohol oder Fleisch. Du kannst die Fastenzeit aber auch zum Anlass nehmen, in anderen Bereich bewusst zu verzichten. Mehr ›


Besser essen 2017 Besser essen 2017

Besser essen 2017

So klappts mit deinem Vorsatz

Bist du schon nach wenigen Wochen im neuen Jahr demotiviert und hast deine Vorsätze über Bord geworfen? Gerade wenn es um einen der beliebtesten Vorsätze geht – besser und gesünder zu essen – verlieren wir schnell die Lust. Wir haben fünf Tipps für dich, mit denen es besser klappt.

Mehr ›


Wissenschaftler empfehlen pflanzliche Milch im Kaffee Wissenschaftler empfehlen pflanzliche Milch im Kaffee

Wissenschaftler empfehlen pflanzliche Milch im Kaffee

Eine Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen

Kaffee kann positive Wirkungen auf unseren Körper haben, vorausgesetzt er wird nicht mit herkömmlicher Milch getrunken. Forscher an der Uni Graz haben herausgefunden, warum.

Mehr ›