Garlic knots mit Kräuter-Zitronen Dip Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español

Garlic knots mit Kräuter-Zitronen Dip

Zutaten für 8 Stück

  • Für die Knoten:
  • 300 g Weizenmehl, Type 550
  • 20 g Frischhefe
  • 1 leicht gehäufter TL Salz
  • 20 g gutes Olivenöl
  • 170 ml Wasser
  • Für das Knoblauchöl:
  • 3 EL Bio-Margarine
  • ein guter Schuss Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Petersilie, glatt, gehackt
  • Für den Kräuter-Zitronen Dip
  • 1 Becher Joya Greek Joygurt Natur
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 EL Oregano, gehackt
  • ½ TL Knoblauchgranulat, gemahlen/gemörsert (oder 1 frische Knoblauchzehe)
  • ½ Zitrone, Schalenabrieb
  • Salz und Pfeffer

  1. Für die Garlic knots zuerst den Teig vorbereiten. Dazu das Mehl mit dem Salz vermengen. In der Mitte eine Mulde machen und das lauwarme Wasser eingießen. Die Hefe hinein bröseln, zugedeckt ca. 10 Minuten stehen lassen. Dann verrühren, Olivenöl dazu geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Diesen zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
  2. Den Teig abermals durchkneten. Jetzt etwa 80 g große Kugeln formen, zu Strängen ziehen und verknoten. Evtl. die Hände dabei etwas bemehlen.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. 15 – 17 Minuten, oder bis die Garlic knots braun sind, backen.
  4. In dieser Zeit den Rest zubereiten. Für das Knoblauchöl die Margarine mit dem Olivenöl kurz erwärmen, bis sich alles aufgelöst hat, dann die Knoblauchzehen fein hacken, zum Öl geben, abkühlen lassen und Salz und Petersilie dazu mischen.
  5. Für den Dip das Greek Joygurt Natur mit Schnittlauch, Oregano, Knoblauch, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in eine große Schüssel geben, die noch heißen Garlic knots hinein geben und kräftig durchmischen. Wieder auf das Backblech geben und das übrig gebliebene Knoblauchfett darüber verteilen. Zusammen mit dem Dip servieren.

Vielen Dank an Buchautorin Daniela Lais für das Rezept!

Zutaten für 8 Stück

  • Für die Knoten:
  • 300 g Weizenmehl, Type 550
  • 20 g Frischhefe
  • 1 leicht gehäufter TL Salz
  • 20 g gutes Olivenöl
  • 170 ml Wasser
  • Für das Knoblauchöl:
  • 3 EL Bio-Margarine
  • ein guter Schuss Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Petersilie, glatt, gehackt
  • Für den Kräuter-Zitronen Dip
  • 1 Becher Joya Greek Joygurt Natur
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 EL Oregano, gehackt
  • ½ TL Knoblauchgranulat, gemahlen/gemörsert (oder 1 frische Knoblauchzehe)
  • ½ Zitrone, Schalenabrieb
  • Salz und Pfeffer

Empfehlungen