Gefüllte Melanzani Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español

Gefüllte Melanzani

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Melanzani
  • 60 Gramm Couscous
  • 1 Becher Joya Greek Joygurt Natur
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • Kreuzkümmel
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll Cherrytomaten

  1. Melanzani halbieren und einschneiden. Melanzanihälften auf einem Backpapier mit Schnittfläche nach unten ca. 30 min bei 180Grad im Backrohr (Heißluft) garen, bis sie weich sind.
  2. 60 Gramm Couscous 1:1 mit kochendem Wasser übergießen. Abdecken und ziehen lassen.
  3. In der Pfanne kleingehackten Jungzwiebel und Knoblauch mit Olivenöl anschwitzen. Cherry-Tomaten in kleine Würfel schneiden und beimengen.
  4. Salzen und ffeffern und eine Messerspitze Kreuzkümmel hinzufügen.
  5. Die fertig gegarte Melanzani vorsichtig mit einem Löffel auskratzen und dabei die Schale möglichst nicht beschädigen, da sie nachher zum Anrichten dient. Das ausgekratzte Fruchtfleisch zu den Jungzwiebeln in die Pfanne geben.
  6. Alle Zutaten mit dem Couscous einem Greek Joygurt Natur vermengen und zum Schluss noch gehackten Koriander und Petersilie untermischen.
  7. Die Masse nochmals nach Belieben abschmecken und anschließend in die Melanzanischale füllen und mit Kräutern oder Sprossen garnieren.

Dieses Rezept wurde von Marie-Louise Schweizer für das Joya Bloggerevent kreiert. Hier findest du die Vorspeise und das Dessert dieses veganen Menüs.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Melanzani
  • 60 Gramm Couscous
  • 1 Becher Joya Greek Joygurt Natur
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • Kreuzkümmel
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll Cherrytomaten

Empfehlungen