Gefüllte Palatschinken - Gefüllte Palatschinken angerichtet auf einem gedeckten Tisch

Gefüllte Palatschinken

Pfannkuchen? Eierkuchen? Oder doch Palatschinken? Eigentlich ganz egal. Wichtig ist, dass es schmeckt. Am besten mit Früchten und Vanille Soße.

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Vorbereitungszeit

0 min.

Wartezeit

20 min.

Zutaten

2 Portionen

Drucken
  • 200 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 500 g Marillen
  • 1 TL Margarine
  • 2 TL Zitronensaft
  • 0.25 TL Zimt
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Preiselbeerkompott
  • 1 Prise Vanillensoßen-Pulver
  • 950 ml Joya Bio Soja Drink Pur

Zubereitung

  1. Mit dem Handmixer 450 ml vom Joya Bio Soja Drink Pur, Mehl, Eier und Salz glatt rühren.
  2. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Öl ausstreichen. Einen kleinen Schöpfer Teig in die Pfanne gießen. Teig durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen.
  3. Palatschinken auf beiden Seiten knusprig braten, zugedeckt im Ofen warm halten, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Wenn der Teig zu dick ist, noch etwas Bio Soja Drink Pur hinzu geben.
  4. Marillen in kleine Spalten schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Marillen darin anbraten, mit Zimt und Zitronensaft würzen.
  5. Palatschinken mit Marillen und Preiselbeerkompott füllen.
  6. Vanillesoße nach Packungsanleitung mit dem restlichen Drink zubereiten.
  7. Palatschinken mit heißen Marillen, Preiselbeerkompott und Vanillesoße anrichten.

An Stelle des Soja Drinks kann auch einer unserer Hafer- oder Reis Drinks verwendet werden.

Mehr Rezepte

Alle Rezepte sehen

Probiere JOYA