Bananeneis - Bananeneis angerichtet in einer Schüssel mit Bananen im Hintergrund

Genial einfaches Bananeneis

Eis machen war noch nie so einfach. Mit nur 3 Zutaten entsteht im Handumdrehen köstliches, cremiges, selbstgemachtes Bananeneis!<br /> &nbsp;

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Vorbereitungszeit

300 min.

Wartezeit

35 min.

Zutaten

2 Portionen

Drucken
  • 3 Stk. Reife Banane
  • 100 ml Joya Kokos Reis Drink
  • 1 EL Dream & Joya Bio Soja Joghurtalternative Vanille

Zubereitung

  1. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in einem geeigneten Gefäß, das mit Frischhaltefolie abgedeckt wird, für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  2. Sobald die Bananen gut durchgefroren sind aus dem Gefrierfach nehmen und in den Mixer oder, falls der Pürierstab verwendet wird, in eine Rührschüssel geben.
  3. Nun gilt es beim ersten Mix-Durchgang vorsichtig zu sein. Falls man einen weniger leistungsstarken Mixer/Pürierstab verwendet, empfiehlt es sich noch kurz zu warten, bis die Bananen wieder ganz leicht angetaut sind. Noch vor dem Mixen mit dem Joya Kokos Reis Drink übergießen und die Joya Bio Soja Jogurtalternative Natur hinzufügen. Zunächst werden sich die einzelnen Stücke anlegen. Immer wieder stoppen und die Masse mit einem Löffel leicht abkratzen.
  4. Nach 3-4 Durchgängen entsteht eine cremige Eismasse, die noch mit frischer Vanilleschote aus der Mühle oder Schokoraspeln verfeinert werden kann.
  5. Gleich servieren und genießen.

Mehr Rezepte

Alle Rezepte sehen

Probiere JOYA