Limette-Mandarinen-Panna-Cotta - Limette-Mandarinen-Panna-Cotta mit Früchten und Blüten - © Vegandreams

Limette-Mandarinen Panna Cotta

Dieses leichte Dessert bringt fruchtige Frische auf den Gaumen. Unsere herrlich cremige Mandel Joghurtalternative Limette Mandarine gibt dabei den frischen Zitrusgeschmack. Dazu gibt’s frische Früchte und Beeren und heraus kommt ein perfektes, leichtes Sommer-Dessert!

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Vorbereitungszeit

180 min.

Wartezeit

10 min.

Zutaten

4 Portionen

Drucken
  • 200 g Dream & Joya Mandel Joghurtalternative Limette Mandarine
  • 70 g Agavendicksaft
  • 200 ml Wasser
  • 6 g Agar-Agar
  • 0.5 Stk. Vanilleschotenmark
  • 75 g helles Mandelmus

Zubereitung

  1. Das kalte Wasser in einen Topf geben und mit dem Agar Agar Pulver gut verrühren. Anschließend kurz aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute leicht köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und anschließend das weiße Mandelmus unterrühren. Weiter abkühlen lassen und den Agavendicksaft sowie die JOYA Mandel Limette Mandarine Joghurtalternative unterrühren.

     
    Limette-Mandarinen-Panna_Cotta-Joya-Zutaten - Zutaten für Limette-Mandarinen-Panna-Cotta mit Mandel Joghurtalternative - © Vegandreams
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit der Messerspitze das Mark herauskratzen. Das Vanillemark ebenfalls unterrühren und die Masse sehr gut verrühren. Das Ganze in 4 kleine Schüsseln aufteilen (ca. 100 ml pro Portion) und für 3 h in den Kühlschrank geben, damit sich die Panna Cotta verfestigt. 
  3. Die Panna Cotta mit einem dünnen Messer aus der Form lösen und auf einen Teller stürzen. Mit Früchten und Beeren anrichten.
    Limette-Mandarinen-Panna_Cotta-Joya-top - Limette-Mandarinen-Panna-Cotta mit Früchten und Blüten und Mandel Joghurtalternative  - © Vegandreams

Wer es schneller haben möchte stellt die Schüsseln für 30 Minuten in das Tiefkühlfach und danach für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Mehr Rezepte

Alle Rezepte sehen

Probiere JOYA

Inspiration