Chia Samen – Kleine Körner mit vielfältiger Wirkung Chia Samen – Kleine Körner mit vielfältiger Wirkung

Chia Samen – Kleine Körner mit vielfältiger Wirkung

Alles was du über Chia wissen musst

Chia Samen? Bei diesem Stichwort horchen Ernährungsexperten auf. Seit die auf den ersten Blick unscheinbaren Körner den Weg von Mexiko zu uns bewältigt haben, sind Chia Samen regelmäßig in der Diskussion. Doch was steckt hinter dem viel gepriesen Superfood? Und wie lassen sich die Körner in eine gesundheitsbewusste Ernährung integrieren?

Was sind Chia Samen und wo kommen sie her?

Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Chia Samen um die Samen der ursprünglich mexikanischen Chia-Pflanze. Dieses Gewächs gehört wiederum zur Gattung der Salbeipflanzen und zählt zu den so genannten Pseudogetreiden. Im Vergleich zu klassischen Getreidesorten weisen die Samen damit eine andere Zusammensetzung auf, lassen sich aber beim Kochen und Backen ähnlich verwenden. Heutzutage wird die Chia-Pflanze vor allem in Mexiko, anderen südamerikanischen Staaten sowie Australien und Südostasien angebaut.

Kokos-Chia-Pudding-brenda-godinez-228182-unsplash.jpg

Kokos-Chia-Pudding Foto: brenda-godinez-228182-unsplash.jpg

Welche Nährwerte haben Chia Samen?

Doch was steckt nun in den Körnern? Chia Samen sind aufgrund ihrer Nährstoffzusammensetzung und den enthaltenen Inhaltsstoffen hierzulande ins Blickfeld geraten. Betrachtest du die Chia Samen Nährwerte genauer, lässt sich das leicht erklären. Hier der Überblick:

  • Chia Samen enthalten wertvolle Mineralien. Hervorzuheben ist besonders der hohe Kalzium- und Eisengehalt, der den bei Milch beziehungsweise Spinat deutlich übertrifft. Zusätzlich stecken unter anderem Magnesium, Phospor und Zink in den Samen.
  • Inhaltsstoffe wie Phenolsäure sind wirksame Antioxidantien, die als Radikalfänger die Zellen schützen.
  • Rund 34 g Ballaststoffe pro 100 g tragen zum Sättigungsgefühl bei und gelten als förderlich für die Verdauung. Das spricht für extra Löffel Chia Samen in deinem Müsli jeden Morgen!
  • Die enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure wandelt der Körper in Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren um. Diese Stoffe können Entzündungen hemmen.
  • Die Chia Samen Nährwerte fallen vor allem beim Eiweißgehalt positiv auf: Mit rund 20 g pro 100 g übersteigt dieser den Wert anderer Getreidesorten deutlich.
  • Chia Samen sind 100% vegan und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu einer ausgewogenen pflanzlichen Ernährung.

Wie wirken sich Chia Samen auf den Körper aus?

Welche Vorzüge die Bereicherung des eigenen Speiseplans mit Chia Samen hat, lässt sich aus den Vorteilen oben schon erkennen. So sollen die Inhaltsstoffe der Samen unter anderem hormonregulierend wirken, die Muskelregeneration befördern, das Immunsystem unterstützen, sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirken, die Verdauung anregen, bei der Regulierung des körpereigenen Wasserhaushalts helfen und gut für das Herz sowie die Blutgefäße sein. Möchtest du ein paar Kilos verlieren, können dir Chia Samen bei diesem Vorhaben ebenfalls weiterhelfen: Da die Samen im Körper viel Wasser aufnehmen, verspürst du ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und kannst Heißhungerattacken vorbeugen. Weil die Ballaststoffe der Samen zudem den Abbau von Kohlenhydraten aus dem Blut verlangsamen, sinkt dein Blutzuckerspiegel nur langsam und du fühlst dich lange Zeit fit. Damit du von all diesen Effekten profitieren kannst, gilt es allerdings, eine Regel zu beachten: Du solltest Chia Samen immer in Kombination mit viel Flüssigkeit aufnehmen. Mit Kokos Drink angerührt zum Beispiel oder in zusammen mit pflanzlichem Jogurt.

Wie fügen sich Chia Samen in eine gesunde und schmackhafte Ernährung ein?

Die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten sind ein besonderer Pluspunkt der Chia Samen. Ob ein Chia Samen Frühstück mit Müsli oder Brot, ein Chia Samen Smoothie als Nachtisch oder ein Chia Samen Jogurt als gesunde Stärkung zwischendurch, die Samen bereichern deine Ernährung zu jeder Tageszeit. Gießt du die Samen mit Wasser auf, kannst du sie sogar als Ersatz für Eier im Kuchenteig verwenden.

Joya Kokos-Chia Jogurtalternativen
Joya Kokos-Chia Jogurtalternativen

Planst du ein vollwertiges Chia Samen Frühstück, kannst du die positiven Wirkungen der Samen als Auftakt für einen köstlichen und zugleich gesunden Start in den Tag nutzen. Serviert als Chia Samen Jogurt oder mit einer Jogurtalternative, genießt du auf diese Weise ein cremig-leichtes und einfach köstliches Frühstück. Du möchtest zudem einen Hauch von Urlaub löffeln oder sommerliche Frische mit Kirsch- und Vanillegeschmack genießen? Dann wird es Zeit, unsere Kokos-Chia Jogurtalternativen Tropical oder Kirsche Vanille zu testen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge