Karamell-Birnen-Tiramisu-Joya - Fertiges Karamell-Birnen Tiramisu in einer hellblauen Form - © Vegandreams

Karamell-Birnen Tiramisu

Ein köstliches Tiramisu ist der perfekte Abschluss für ein wunderbares Essen mit Genuss. In dieser rein pflanzlichen Variation sorgen wir mit der Integration unserer Mandel Joghurtalternative Karamell Birne für die Extravaganz am Gaumen. Die angenehm malzige Süße von Karamell und die Harmonie der Birne geben dem sonst klassischen Tiramisu einen neuen köstlichen Anstrich.

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Vorbereitungszeit

120 min.

Wartezeit

15 min.

Zutaten

4 Portionen

Drucken

Für den Pudding

  • 400 ml Joya Mandel Drink
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanille Puddingpulver

Für die Cremeschicht

  • 250 g Dream & Joya Mandel Joghurtalternative Karamell Birne
  • 500 g vegane Mascarpone

Für die Garnierung

  • 2 EL Stark entölter Kakao
  • 3 EL Karamellsauce

Für die Keksschicht

  • 20 ml Rum (80%)
  • 250 g vegane Kekse
  • 100 ml kalter Kaffee

Zubereitung

  1. Am besten mit dem Pudding beginnen, sodass dieser genug Zeit zum Abkühlen hat. Dazu 350 ml Joya Mandel Drink in einem Topf mit dem Zucker erwärmen. Die verbleibenden 50 ml mit dem Puddingpulver gut verrühren. Wenn der Mandel Drink im Topf zu kochen beginnt, die angerührte Flüssigkeit unter ständigem Rühren beimengen und kräftig durchrühren. Wenn der Pudding gut eindickt von der Flamme nehmen und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Mascarpone mit einem Mixer cremig schlagen und die Joya Mandel Joghurtalternative Karamell Birne behutsam unterheben. Den abgekühlten Pudding ebenfalls beifügen und unterheben.
  3. Eine große rechteckige Schale vorbereiten.
    Karamell-Birnen Tiramisu-Zubereitung - Keksschicht und Creme für Karamell-Birnen Tiramisu - © Vegandreams
  4. Den kalten Kaffee mit dem Rum in einer flachen Schüssel vermengen und die Kekse darin nach und nach eintunken. Diese sofort zum Auslegen des Schalenbodens verwenden und mit einer ca. 4-5 EL großen Schicht der gemischten Creme bestreichen. Darauf eingetunkte Kekse auslegen und darauf eine weitere Cremeschicht verstreichen. Diesen Prozess wiederholen bis ca. 4 Schichten entstanden sind. Mit Creme abschließen.
  5. Das Karamell-Birnen Tiramisu mit dem stark entölten Kakao durch ein Sieb bestreuen und Karamellsauce darauf verteilen. Für ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen, alles gut durchgezogen ist.
    Karamell-Birnen-Tiramisu-Joya - Fertiges Karamell-Birnen Tiramisu in einer hellblauen Form - © Vegandreams

Mehr Rezepte

Alle Rezepte sehen

Probiere JOYA