Birnen-Schokotörtchen im Glas Thermomix-Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Birnen-Schokotörtchen im Glas

Zutaten für 8 Portionen

  • Dunkler Boden
  • 250 g Weizenmehl, universal
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Essig
  • Birnenkompott
  • 500 g Birnen, geschält, in Stücken (1-2 cm)
  • 60 g Birnensaft
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Rum
  • ½ Zimtstange
  • Schokoladenpudding
  • 500 g Joya Mandel Drink
  • 50 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 40 g Maisstärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Pistazien, gehackt
  • 8 frische Minzblätter

Dunkler Boden

  1. Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Kakaopulver und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 mischen. Mehlmischung in eine Schüssel umfüllen.
  3. Rühraufsatz einsetzen. Wasser, Sonnenblumenöl und Essig in den Mixtopf geben und 6 Min./50°C/Stufe 3 aufschlagen.
  4. Mehlmischung zugeben und 20 Sek./Stufe 3 mischen. Rühraufsatz entfernen und die Masse auf das vorbereitete Backblech streichen. 15 Minuten (180°C) backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit der Zubereitung fortfahren

Birnenkompott

  1. Birnen, Birnensaft, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Rum und Zimtstange in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C//Stufe  kochen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit der Zubereitung fortfahren.

Schokoladenpudding und Fertigstellung

  1. Joya Mandel Drink, Zartbitterschokolade, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.
  2. Kakaopulver, Maisstärke und Salz zugeben und 6 Min./90°C/Stufe 4 rühren. Schokoladenpudding in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie so abdecken, dass die Folie direkt auf dem Pudding aufliegt. So kann die Hautbildung beim Abkühlen verhindert werden. Den Pudding ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  3. Aus dem dunklen Boden mit einem runden Ausstecher (etwas kleiner als der Ø der Dessertgläser) Kreise ausstechen und nun abwechselnd Boden, Schokoladenpudding und Birnenkompott in Gläser schichten. Mit Birnenkompott abschließen und mit Pistazien und Minze dekoriert servieren.

 

NÜTZLICHES ZUBEHÖR: Backblech und -papier, Frischhaltefolie, runder Teigausstecher

THERMOMIX-ZUBEHÖR: Rühraufsatz, Messbecher

ARBEITSZEIT: 50 Min.

GESAMTZEIT: 90 Min.

SCHWIERIGKEIT: einfach

Zutaten für 8 Portionen

  • Dunkler Boden
  • 250 g Weizenmehl, universal
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Essig
  • Birnenkompott
  • 500 g Birnen, geschält, in Stücken (1-2 cm)
  • 60 g Birnensaft
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Rum
  • ½ Zimtstange
  • Schokoladenpudding
  • 500 g Joya Mandel Drink
  • 50 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 40 g Maisstärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Pistazien, gehackt
  • 8 frische Minzblätter

Empfehlungen