Erdnussbutter Cookies Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Erdnussbutter Cookies

Zutaten für ca. 15 Stück

  • 190 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • 150 g Erdnussbutter
  • 100 g Margarine
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 60 ml Joya Cashew-Reis Drink
  • 1 TL Vanille Extrakt

Diese Erdnussbutter Cookies haben genau das richtige Verhältnis aus krümelig und weich. „Chewy“ würden die Amerikaner sagen. Aus den USA kommen bekanntlich die süßesten, üppigsten und unwiderstehlichsten Süßigkeiten, diese veganen Erdnussbutter Cookies sind da keine Ausnahme. Mit diesem einfachen Rezept stehen sie in einer halben Stunde auf dem Tisch. Enjoy!

  1. Ofen auf 175 °C vorheizen
  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen
  3. Erdnussbutter und Margarine mit einem Mixer oder in der Küchenmaschine verrühren. Langsam braunen Zucker und Kristallzucker hinzufügen.
  4. Joya Cashew-Reis Drink und Vanilleextrakt hinzufügen und nochmal kurz durchrühren.
  5. Die Mehlmischung zur Erdnussbutter-Mischung geben und verrühren.
  6. Die Cookies auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Für dicke, große Cookies ca. 3 EL Teig zu einer kleinen Kugel formen. Mit einer Gabel kreuz und quer ein Muster eindrücken. Die Kugeln dabei aber nur leicht flachdrücken, damit die Cookies beim Backen nicht zu dünn werden.
  7. Im vorgeheizten Backrohr für 12 – 15 Minuten backen.

Tipp: Eine Handvoll gehackte Erdnüsse oder Schokostückchen zum Teig hinzufügen.

Zutaten für ca. 15 Stück

  • 190 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • 150 g Erdnussbutter
  • 100 g Margarine
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 60 ml Joya Cashew-Reis Drink
  • 1 TL Vanille Extrakt

Empfehlungen