Gemüselasagne Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Gemüselasagne

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 2-3 bunte Paprika
  • einige Oliven
  • 250g Tomaten gewürfelt
  • 1 Pkg. Lasagneblätter
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • Parmesan oder veganen Käse zum Bestreuen
  • Für die Bechamel-Sauce:
  • 3 EL Pflanzenfett
  • 6 EL Mehl
  • 250 ml Joya Bio Sojadrink Pur
  • Salz
  • Muskatnuss gerieben

Für 4 Personen

  1. Für die Gemüselasagne wird zuerst das Gemüsesugo zubereitet. Dazu Zwiebeln, Zucchini, Paprika und Oliven schneiden, Knoblauch feinblättrig schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel anschwitzen und Knoblauch dazugeben. Das restliche Gemüse sowie die Tomatenwürfel beigeben, würzen und zugedeckt 5-10 Minuten dünsten.
  2. Für die Bechamel-Sauce Fett in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben und zu einer Einbrenn verrühren. Den Joya Bio Soja Drink Pur langsam mit einem Schneebesen einrühren. Salzen und mit Muskatnuss verfeinern.
  3. Eine Ofenform mit Olivenöl auspinseln, abwechselnd die Bechamel-Sauce, Teigblätter und das Gemüsesugo einschlichten. Mit einer Bechamel-Schicht enden und diese zum Schluss mit Parmesan oder veganem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C 45 Minuten backen. Mit Blattsalat servieren.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 2-3 bunte Paprika
  • einige Oliven
  • 250g Tomaten gewürfelt
  • 1 Pkg. Lasagneblätter
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • Parmesan oder veganen Käse zum Bestreuen
  • Für die Bechamel-Sauce:
  • 3 EL Pflanzenfett
  • 6 EL Mehl
  • 250 ml Joya Bio Sojadrink Pur
  • Salz
  • Muskatnuss gerieben

Empfehlungen