Grüne Gemüsesuppe mit Kichererbsen Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Grüne Gemüsesuppe mit Kichererbsen

Zutaten für 4 Portionen

  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL gelbes Currypulver
  • je 1/4 TL Kurkuma, Kümmel, Koriander
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 65 g Quinoa, abgespült
  • 70 g gegarte rote Linsen, abgespült
  • 2 Handvoll Grünkohl
  • 1 Dose (ca. 400 g) gegarte Kichererbsen, abgespült
  • 250 ml Joya Bio Reis Drink
  • Salz, Pfeffer

Clean Eating für Eilige: Diese köstliche grüne Gemüsesuppe steht in weniger als einer halben Stunde auf dem Tisch. Mit viel grünem Gemüse und proteinreichen Kichererbsen.

  1. Zucchini, Karotten und Grünkohl waschen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.  Zucchini, Karotten und Knoblauch hinzufügen und leicht anbraten. Curry, Kurkuma und Koriander hinzufügen, gut verrühren und 1 bis 2 Minuten köcheln.
  3. Die Gemüsebrühe aufgießen und Quinoa hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Rote Linsen und Grünkohl hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen.
  5. Am Schluss die Kichererbsen und den Joya Bio Reis Drink hinzufügen. Weitere 5 Minuten köcheln und abschmecken.

Tipps: Statt Grünkohl kannst du auch frischen Spinat verwenden. Ersetze den Bio Reis Drink durch Kokos-Reis Drink für eine leichte Kokosnote.

 

Zutaten für 4 Portionen

  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL gelbes Currypulver
  • je 1/4 TL Kurkuma, Kümmel, Koriander
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 65 g Quinoa, abgespült
  • 70 g gegarte rote Linsen, abgespült
  • 2 Handvoll Grünkohl
  • 1 Dose (ca. 400 g) gegarte Kichererbsen, abgespült
  • 250 ml Joya Bio Reis Drink
  • Salz, Pfeffer

Empfehlungen