Hassleback Süßkartoffeln mit BBQ-Paprika Sauce Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Hassleback Süßkartoffeln mit BBQ-Paprika Sauce

Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Hassleback Süßkartoffeln:
  • 8 kleine Süßkartoffeln
  • Etwas Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • Etwas Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Rapsöl
  • 1 TL Thymian
  • Für die Sauce:
  • 100 ml Joya Bio Soja Cuisine
  • 4 EL Joya Bio Joghurtalternative Natur
  • 1,5 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL BBQ Sauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Essig
  • ½ TL Salz

Manchmal braucht man nach einem anstrengenden Tag ein bisschen Comfort-Food. So wie goldbraun gebackene Süßkartoffeln mit Aroma-Öl verfeinert. Die Rede ist von Hassleback Kartoffeln! Wir haben die von einem schwedischen Koch erfundene Spezialität mit Süßkartoffeln nachgekocht. Einfach köstlich!

  1. Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln waschen und an der Unterseite gerade anschneiden, sodass die Süßkartoffeln stabil steht. Mit einem scharfen Messer die Süßkartoffeln alle paar Millimeter einschneiden. Darauf achten, dass diese nicht ganz durchgeschnitten werden, sondern nur zu ¾ ihrer Höhe. Wer sicher sein will legt die Süßkartoffel zwischen zwei asiatische Essstäbchen, um so ein vollständiges Durchtrennen zu vermeiden.
  3. Die gerillten Süßkartoffeln mit Olivenöl einreiben und für 10 Minuten auf ein Backblech mit Backpapier in den Ofen legen.
  4. Inzwischen das Rapsöl mit Rosmarin, Knoblauch (geschält, ganze Zehen) und Thymian leicht erhitzen, sodass das Öl das Aroma der Kräuter aufnimmt.
  5. Die vorgegarten Süßkartoffeln nun auf dem Backblech mit dem Aroma-Öl mehrmals bestreichen. Anschließend für weitere 15-20 Minuten in den Ofen stellen.
  6. Inzwischen die BBQ-Paprika Sauce zubereiten. Hierfür die Joya Bio Soja Cuisine und die Joya Bio Joghurtalternative Natur in einer Schüssel vermischen. Den Knoblauch hineinpressen, die BBQ Sauce beimengen und die Gewürze unterheben. Mit Essig verfeinern, gut mischen und abschmecken. Kühl stellen.
  7. Die Süßkartoffeln nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und erneut mit dem Aroma-Öl bestreichen. Gegebenenfalls zuvor die einzelnen Rillen mit einem scharfen Messer vorsichtig voneinander lösen, da diese im Backofen beginnen zusammenzuwachsen. Einige Nadeln des Rosmarins abzupfen und in die Spalten der Süßkartoffel stecken. Für weitere 15-20 Minuten in den Ofen stellen bis die oberen Enden der Rillen leicht knusprig sind.
  8. Die fertigen Hassleback Süßkartoffeln sehr vorsichtig und behutsam aus dem Ofen nehmen und auf einem Teller anrichten. Die BBQ-Paprika Sauce dazu anrichten und gemeinsam genießen.

Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Hassleback Süßkartoffeln:
  • 8 kleine Süßkartoffeln
  • Etwas Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • Etwas Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Rapsöl
  • 1 TL Thymian
  • Für die Sauce:
  • 100 ml Joya Bio Soja Cuisine
  • 4 EL Joya Bio Joghurtalternative Natur
  • 1,5 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL BBQ Sauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Essig
  • ½ TL Salz