Klare Suppe mit Linsen-Tofuknödeln Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Klare Suppe mit Linsen-Tofuknödeln

Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Suppe:
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 2 l Wasser
  • 1 Bund Suppengemüse
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 kleiner Zweig Liebstöckel
  • 1,5 EL Salz
  • Für die Knödel:
  • 200 g Joya Bio Tofu geräuchert oder natur
  • 120 g Linsen (gekocht)
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Majoran
  • ½ TL Kümmel
  • 1 TL Paprikapulver geräuchert
  • ¼ TL weißer Pfeffer (Pulver)
  • ½ TL Senfmehl
  • ½ TL Hefeflocken
  • 3 EL Sojasauce
  • ½ TL (geräuchertes) Salz
  • 5-6 EL Mehl
  • 1 TL Tomatenmark
  • Schnittlauch

Diese Suppe ist der perfekt Start für ein herzhaftes Menü oder einfach ein Wohlfühl-Essen an einem kalten Tag.

  1. Für die Suppe den Zucker in einem Topf karamellisieren bis er schön braun ist (aber nicht zu dunkel). Mit dem Wasser ablöschen. Suppengemüse und Gewürze beimengen und aufkochen und für 30 Minuten wallend weiterköcheln lassen.
  2. Für die Knödel den Joya Bio Tofu und die Linsen in einen Küchenhäcksler oder einem Cutter legen. Die halbe Zwiebel kurz anrösten und ebenfalls in den Cutter geben. Das Gemisch nun zu einer leicht groben Paste mixen. Die Masse in eine Schüssel geben, mit den Gewürzen bestreuen und gut vermischen. Das Mehl hinzufügen, unterheben und kurz rasten lassen. Gegebenenfalls kurz durchkneten, bis eine leichte Bindung entsteht.
  3. Danach mit einem Esslöffel etwas Masse herausnehmen und mit den Händen zu Knödeln formen.
  4. Die Knödel in etwas Wasser für 7-9 Minuten leicht wallend köcheln bis sie etwas größer geworden sind.
  5. Warme Suppe in eine Suppenschüssel schöpfen, 1 bis 2 Knödel darin legen und mit etwas Schnittlauch bestreuen

Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Suppe:
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 2 l Wasser
  • 1 Bund Suppengemüse
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 kleiner Zweig Liebstöckel
  • 1,5 EL Salz
  • Für die Knödel:
  • 200 g Joya Bio Tofu geräuchert oder natur
  • 120 g Linsen (gekocht)
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Majoran
  • ½ TL Kümmel
  • 1 TL Paprikapulver geräuchert
  • ¼ TL weißer Pfeffer (Pulver)
  • ½ TL Senfmehl
  • ½ TL Hefeflocken
  • 3 EL Sojasauce
  • ½ TL (geräuchertes) Salz
  • 5-6 EL Mehl
  • 1 TL Tomatenmark
  • Schnittlauch