Kürbismelange mit Kürbiskernöl Thermomix-Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Kürbismelange mit Kürbiskernöl

Zutaten für 4 Personen

  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 150 g Hokkaido, in Stücken
  • 50 g Karotten, in Stücken
  • 50 g Erdäpfel, mehlig, in Stücken
  • 400 g Wasser
  • ½-1 TL Salz, nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht (vegan)
  • 1 Msp. Pfeffer, frisch gemahlen
  • 100 g Joya Bio Hafer Cuisine
  • 4-8 EL Kürbiskernöl, nach Geschmack
  • 100 g Joy Bio Soja Drink Pur

Thermomix-Rezept

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Sonnenblumenöl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  3. Kürbisfleisch, Karotten, Erdäpfel, Wasser, Salz, Paprikapulver, Gewürzpaste und Pfeffer zugeben und 20 Min./100°C/Stufe 1
  4. Joya Bio Hafer Cuisine zugeben und 20 Sek./Stufe 6-10schrittweise ansteigend pürieren. Suppe abschmecken, in 4 Gläsern anrichten und mit je 1-2 EL Kürbiskernöl bedecken. Mixtopf spülen.
  5. Rühraufsatz einsetzen. Sojadrink in den Mixtopf geben, 2 Min. 30 Sek./70°C/Stufe 4 erwärmen. Schaum mit einem Löffel auf die Suppe geben und servieren.

Tipp: Hokkaido kann mit der Schale verwendet werden.

THERMOMIX-ZUBEHÖR: Spatel, Messbecher, Rühraufsatz

ARBEITSZEIT: 30 Min.

SCHWIERIGKEIT: einfach

 

Zutaten für 4 Personen

  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 150 g Hokkaido, in Stücken
  • 50 g Karotten, in Stücken
  • 50 g Erdäpfel, mehlig, in Stücken
  • 400 g Wasser
  • ½-1 TL Salz, nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht (vegan)
  • 1 Msp. Pfeffer, frisch gemahlen
  • 100 g Joya Bio Hafer Cuisine
  • 4-8 EL Kürbiskernöl, nach Geschmack
  • 100 g Joy Bio Soja Drink Pur