Mini Lauch Quiche Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Mini Lauch Quiches

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g feines Weizenvollkornmehl
  • 125 ml Joya Bio Soja Drink Pur, lauwarm
  • 2 EL Öl
  • 1 Päckchen Trockengerm (Hefe)
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Für die Füllung:
  • 1 EL Öl
  • 700 g Lauch (Porree), feine Streifen
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 150 g Joya Joygurt natur
  • 2 Eier
  • 70 g Parmesan, frisch gerieben
  • Muskat
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • Öl für die Förmchen
  • 1/2 rote Paprika, dünne Streifen
  • 1/2 grüne Paprika, dünne Streifen
  • 10 schwarze Oliven

Für 6-8 Mini Quiches (9 cm Durchmesser) oder eine große Quiche (26 cm Durchmesser)

  1. Zuerst den Teig für die Lauch Quiche vorbereiten. Aus Mehl, Bio Soja Drink, Öl, Germ (Hefe), Zucker und Salz einen geschmeidigen Teig kneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Für die Füllung das Öl erhitzen, Lauch (Porree) darin glasig dünsten. Petersilie untermischen und kurz andünsten. Joygurt und Eier glatt rühren, Lauch und Parmesan untermischen. Füllung mit Muskat, Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3 – 4) vorheizen. Quiche-Förmchen mit Öl dünn ausstreichen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und die Förmchen mit dem Teig auslegen.
  4. Die Füllung auf dem Quicheboden verteilen. Die Mini Quiches mit Paprika und Oliven garnieren und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

Das Rezept stammt von Elisabeth Fischer aus dem Buch: Soja – der leichte Genuss, erschienen im Kneipp-Verlag.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g feines Weizenvollkornmehl
  • 125 ml Joya Bio Soja Drink Pur, lauwarm
  • 2 EL Öl
  • 1 Päckchen Trockengerm (Hefe)
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Für die Füllung:
  • 1 EL Öl
  • 700 g Lauch (Porree), feine Streifen
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 150 g Joya Joygurt natur
  • 2 Eier
  • 70 g Parmesan, frisch gerieben
  • Muskat
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • Öl für die Förmchen
  • 1/2 rote Paprika, dünne Streifen
  • 1/2 grüne Paprika, dünne Streifen
  • 10 schwarze Oliven

Empfehlungen