Schneller Apfelstrudel mit Vanillesauce und Toffee-Eis Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Apfelstrudel mit Vanillesauce und Toffee-Eis

Zutaten für 1 Strudel

  • Für den Strudel:
  • 7 mittelgroße Äpfel
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 1 Prise Kardamom
  • ½ TL Zimt
  • 2-3 EL geriebene Wal- oder Haselnüsse
  • 1 Packung veganer Dinkelblätterteig
  • 1 Schuss Joya Hafer Drink Vanille
  • Etwas Ahornsirup
  • Für die Vanillesauce:
  • 400 ml Joya Hafer Drink Vanille
  • ½ Packung Vanillepuddingpulver
  • 100 ml Joya Bio Hafer Cuisine
  • 1-2 EL Vollrohrzucker
  • Sonstiges:
  • 1 Pkg. Joya Mandel-Eis Toffee
  • veganes Schlagobers (Sahne) nach Belieben

Das ist die Krönung für jedes Schmankerl-Menü: Verwöhne dich und deine Gäste mit warmem Apfelstrudel und einer Kugel Toffee-Eis. (Oder zwei, oder drei ;)

  1. Den Ofen auf 200 Grad Celsius Heißluft vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen und mit der groben Seite einer Küchenreibe raspeln. Die Apfelraspeln mit dem Vollrohrzucker vermengen und mit Kardamon und Zimt verfeinern. Walnüsse oder Haselnüsse unterheben. Den Blätterteig aufbreiten und die Apfelmasse auf dem unteren Drittel (längs) verteilen. Den Teig der Länge nach zusammenrollen, sodass ein dicker Strudel entsteht. Den rohen Strudel mit dem Backpapier in eine längliche Kuchenform legen. Etwas Joya Hafer Drink Vanille mit Ahornsirup mischen und damit den Strudel bestreichen. Den Strudel für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen bis oben eine schöne Bräunung entsteht.
  3. Inzwischen für die Vanillesauce den Joya Hafer Drink Vanille mit der Joya Bio Hafer Cuisine vermischen und ca. ¼ davon in ein separates Gefäß geben. Diese kleinere Menge mit dem Puddingpulver verrühren, den restlichen Teil in einem kleinen Topf mit dem Vollrohrzucker erhitzen bis er am aufköcheln ist. Die Temperatur zurückschalten und mit dem kleineren Teil vermischen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zu einer leicht (nicht zu viel) eingedickten Flüssigkeit verrühren. Abkühlen lassen und öfters umrühren um die Bildung einer Puddinghaut zu vermeiden.
  4. Fertigen Apfelstrudel aus dem Rohr nehmen und kurz abkühlen lassen. Den noch lauwarmen Strudel in Stücke schneiden, mit der Vanillesauce anrichten und mit Joya Mandel-Eis Toffee und ggf. etwas veganem Schlagobers (Sahne) anrichten.

Zutaten für 1 Strudel

  • Für den Strudel:
  • 7 mittelgroße Äpfel
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 1 Prise Kardamom
  • ½ TL Zimt
  • 2-3 EL geriebene Wal- oder Haselnüsse
  • 1 Packung veganer Dinkelblätterteig
  • 1 Schuss Joya Hafer Drink Vanille
  • Etwas Ahornsirup
  • Für die Vanillesauce:
  • 400 ml Joya Hafer Drink Vanille
  • ½ Packung Vanillepuddingpulver
  • 100 ml Joya Bio Hafer Cuisine
  • 1-2 EL Vollrohrzucker
  • Sonstiges:
  • 1 Pkg. Joya Mandel-Eis Toffee
  • veganes Schlagobers (Sahne) nach Belieben