Spargelsuppe mit Sesam Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Spargelsuppe mit Sesam

Zutaten für 4-5 Portionen

  • 500g weißer Spargel
  • 1 große Kartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Joya Bio Hafer Cuisine
  • 2 EL Tahin (Sesampaste)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Erbsengrün oder Kresse zum Garnieren

Wusstest du, dass Sesam und Spargel ganz wunderbar zusammenpassen? Mit etwas Tahin bekommt die traditionelle Spargelcremesuppe eine neue Geschmacksnote. Natürlich gelingt die Suppe ganz ohne Obers mit unserer pflanzlichen Bio Kochcreme.

  1. Den Spargel waschen, schälen, harte Enden entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Spargel und Kartoffel kurz andünsten und mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe hinzufügen und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Wenn das Gemüse weich ist, Tahin, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen und die Suppe mit einem Stabmixer oder im Standmixer pürieren. Zum Schluss mit Joya Bio Hafer Cuisine verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Die Spargelsuppe mit einem Klecks Öl und Erbsengrün servieren.

Tipp: Wer noch mehr Sesamgeschmack mag, kann Sesamöl verwenden oder geröstete Sesamsamen darüber streuen. Dazu passt in der Pfanne geröstetes Weißbrot.

Zutaten für 4-5 Portionen

  • 500g weißer Spargel
  • 1 große Kartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Joya Bio Hafer Cuisine
  • 2 EL Tahin (Sesampaste)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Erbsengrün oder Kresse zum Garnieren