Vegane Erdbeer Cheesecakes im Glas Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Vegane Erdbeer Cheesecakes im Glas

Zutaten für 4 Gläser

  • 75 g (vegane) Hafer oder Butter-Kekse
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Becher Joya Greek Jogurtalternative Natur
  • 1 Becher Joya Kokos Jogurtalternative Erdbeere
  • Saft ½ Zitrone
  • 2 EL brauner Zucker
  • 300 g frische Erdbeeren

Ohne Backen und super schnell kommen diese kleinen „Cheesecakes“ ins Glas. Mit dem typischen Keksboden den du von amerikanischem Cheesecake kennst und mit rein pflanzlicher Füllung aus cremigen Joya Jogurtalternativen.

    1. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz (oder einer Flasche) zu Bröseln zerkleinern.
    2. Mit dem Öl vermischen und in die Gläser verteilen. Am Boden etwas festdrücken. Kühl stellen.
    3. Für die Füllung die Jogurtalternativen vermischen, Zitronensaft und Zucker hinzufügen.
    4. Erdbeeren in Viertel schneiden.
    5. Die Creme in den Gläsern verteilen, mit Erdbeeren belegen und nochmals mindestens 1 Stunde kaltstellen. Die verschlossenen Gläser eignen sich auch gut als Dessert zum Mitnehmen, müssen dann aber wieder gekühlt werden.

Tipp: Statt Erdbeeren kannst du auch Bananen oder saisonales Obst verwenden.

Zutaten für 4 Gläser

  • 75 g (vegane) Hafer oder Butter-Kekse
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Becher Joya Greek Jogurtalternative Natur
  • 1 Becher Joya Kokos Jogurtalternative Erdbeere
  • Saft ½ Zitrone
  • 2 EL brauner Zucker
  • 300 g frische Erdbeeren