Vegane Scones Rezept | Joya
  • Austria
  • EN
  • Italiano
  • Română
  • Español
Bild einer Frau beim Yoga

Vegane Scones

Zutaten für 8 Stück

  • 200 g Mehl
  • 80 g Maisstärke
  • 3 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 130 g Margarine
  • 130 ml Joya Soja Drink Natur + Calcium
  • 1 EL Apfelessig

Scones sind ein typisch britisches Gebäck, das meistens zur Tea Time gereicht wird. Die zart-bröseligen veganen Scones machen auch dein Sonntagsfrühstück zu etwas ganz Besonderem. Am besten frisch aus dem Ofen servieren und mit einem Klecks Greek Joygurt und Marmelade genießen.

  1. Ofen auf 220°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
  2. Margarine in kleine Würfel schneiden und für ein paar Minuten ins Gefrierfach stellen. Soja Drink Natur + Calcium mit Apfelessig verrühren.
  3. Die trockenen Zutaten (Mehl, Maisstärke, Zucker, Salz und Backpulver) in einer großen Schüssel verrühren. Die kalte Margarine dazugeben und mit den Händen in den Teig kneten, bis er grob krümelig ist.
  4. Am Schluss den Soja Drink hinzufügen. Der Teig wird etwas klebrig sein, er sollte nicht zu stark durchgeknetet werden.
  5. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen. Da er nicht dünn werden muss, kann man auch einfach die Hände zum flachdrücken benutzen.
  6. In 8 gleich große Stücke schneiden und auf das Backblech legen.
  7. 10 – 12 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Am besten noch heiß servieren!

Tipp: Für pikante Scones einfach den Zucker weglassen und stattdessen etwas mehr Salz und Kräuter dazugeben.

Zutaten für 8 Stück

  • 200 g Mehl
  • 80 g Maisstärke
  • 3 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 130 g Margarine
  • 130 ml Joya Soja Drink Natur + Calcium
  • 1 EL Apfelessig

Empfehlungen