Spice it up! Die 5 besten Herbst-Getränke mit Supergewürzen Spice it up! Die 5 besten Herbst-Getränke mit Supergewürzen

Spice it up! Die 5 besten Herbst-Getränke mit Supergewürzen

Mit diesen Drinks bekommt dein Immunsystem extra Unterstützung

Im Herbst freuen wir uns auf Spaziergänge im bunten Laub, kuschelige Abende zu Hause und Pumpkin Spice Latte. Aber auf Halsweh und Schnupfen würden wir gerne verzichten. Mit super gewürzten Getränken ergänzt du deine Ernährung im Herbst und bist für die Grippesaison gewappnet. Im Gegensatz zu den meisten Superfoods findest du die „Superspices“ sogar in jedem Supermarkt.

Wetten, dass du schon einige dieser Supergewürze in der Küche hast? Zimt, Ingwer oder Chili sind nur ein paar Beispiele für Gewürze, die du viel öfter essen – oder trinken – solltest. Ihre positive Wirkung wird schon lange erforscht.

Superspiced Drinks

Diese Getränke enthalten Gewürze die wärmen, den Kreislauf in Schwung bringen, gut für die Verdauung oder entzündungshemmend sind.  Die Zutaten für diese Drinks findest du in den meisten Geschäften das ganze Jahr über. Ingwer, Chili, und eine Packung Joya Drink sollten sowieso immer im Haus sein ;)

Goldene Milch

Das ayurvedische Getränk mit Kurkuma hat in den letzten Jahren einen Boom erlebt und wird auch schon als fertige Trinkmischung angeboten. Für die abendliche Tasse Golden Milk empfehlen wir selbstgemachte Kurkuma-Paste, die du auf Vorrat zubereiten kannst.

Super Gewürz: Kurkuma

Das Curcumin in Kurkuma hat antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen. Es regt die Verdauung an und unterstützt die Leberfunktion. Sogar auf eine krebshemmende Wirkung gibt es Hinweise. Wenn du mehr über Goldene Milch wissen möchtest, lies hier weiter.

Goldene Milch Blog Joya - Photo by Osha Key on Unsplash
Goldene Milch  – Photo by Osha Key on Unsplash

Goldene Milch Rezept

Zutaten für 1 Tasse

  • 1 EL Kurkumapulver
  • 100 ml Wasser
  • 250 ml Cashew-Reis Drink
  • 1 TL Kokosöl oder Sesamöl
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zimt oder Muskatnuss nach Geschmack

Zubereitung

  1. Kurkumapulver und Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, dabei ständig rühren. Wenn eine eine dickflüssige Paste entstanden ist, vom Herd nehmen. In einem luftdichten Gefäß hält die Paste mehrere Wochen im Kühlschrank
  2. Den Cashew-Reis Drink erhitzen und einen TL Kurkumapaste hinzufügen. Mit dem Schneebesen umrühren und kurz aufkochen. Agavendicksaft oder Honig und Pfeffer hinzufügen.
  3. In eine Tasse gießen und zum Schluss einen Schuss Öl hinzufügen.

Beetroot Latte

Den erfrischenden Mix aus Rote Rübe, Ingwer und pflanzlicher Milch kannst du warm oder kalt genießen. Die Rüben sind reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Eisen, außerdem B-Vitaminen und Folsäure.  Durch die Schärfe wirkt ein Getränk mit Ingwer außerdem wohltuend wärmend.

Super Gewürz: Ingwer

Ingwer werden antioxidative, entzündungshemmende sowie anregende Effekte auf die Verdauung zugesprochen. Auch bei Übelkeit oder Seekrankheit soll Ingwer lindernd wirken.

Beetroot Latte Rezept

Zutaten für 1 Tasse

Zubereitung

  1. Die Rote Rübe schälen und Entsaften. (Achtung, der Saft macht sehr hartnäckige rote Flecken).
  2. Ingwer fein reiben oder mit einer Knoblauchpresse zerkleinern.
  3. Rote Rüben Saft, Ingwer und Agavendicksaft vermischen und in ein Glas füllen.
  4. Am Schluss den Kokos Drink erwärmen, und in die Rote-Rübe-Mischung gießen.

Pumpkin Spice Latte

Selbstgemachter Pumpkin Spice Latte ist dank echtem Kürbis und duftenden Gewürzen eine wohltuende Abwechslung zu Kaffee oder Tee und viel besser als das Getränk aus dem Coffeeshop.

Super Gewürze: Zimt, Nelken, Ingwer

Zimt regt den Kreislauf an und kann beim Abnehmen unterstützen, außerdem haben erste Studien eine Blutzucker senkende Wirkung nachgewiesen. Nelken haben einen hohen Anteil Antioxidantien.

Vegan Pumpkin Spice Latte Rezept Joya
Vegan Pumpkin Spice Latte

Pumpkin Spice Latte Rezept

Zutaten für 2 Gläser

  • 500 ml Joya Mandel-Hafer Drink
  • 2 Tassen Espresso
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Nelkenpulver
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • 100 g Hokkaido-Kürbis oder 40 g Kürbispüree
  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Aus Zimt, Nelkenpulver, Muskat und Ingwerpulver die Pumpkin Spice Gewürzmischung herstellen. Du kannst auch gleich eine größere Menge anmischen und sie für den nächsten Pumpkin Spice Drink aufheben oder zum Backen verwenden.
  2. Den Kürbis in Würfel schneiden und mit etwas Wasser weichdünsten und pürieren.
  3. Das Kürbispüree mit Ahornsirup, Vanilleextrakt und Pumpkin Spice Gewürz vermengen.
  4. Joya Mandel-Hafer Drink erwärmen und die Kürbismischung unterrühren. Espresso in Gläser füllen und die Kürbis-Drink Mischung dazugeben. Mit etwas Zimt bestreuen.

Heiße Schokolade mit Chili

Dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil ist hier Pflicht, denn diese enthält mehr Flavonoide und viel weniger Fett und Zucker als Milchschokolade. Außerdem harmoniert das Supergewürz Chili hervorragend mit der leichten Bitterkeit des Kakaos.

Super Gewürz: Chili

Für die Schärfe im Chili ist Capsaicin verantwortlich. Es heizt buchstäblich den Kreislauf an und fördert die Durchblutung.

Heiße Schokolade mit Chili
Heißes Duo: Schokolade mit Chili

Heiße Schokolade mit Chili Rezept

Zutaten für 1 Tasse

  • 40 g dunkle Schokolade
  • 200 ml Joya Soja Drink Barista
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 Prise Chilipulver (mehr oder weniger Schärfe nach Geschmack)
  • Zucker nach Belieben

Zubereitung

  1. Den Soja Drink Barista erwärmen, aber nicht aufkochen.
  2. Schokolade in Stückchen brechen und dazugeben. Mit einem Schneebesen gut durchrühren bis die Schokolade aufgelöst ist.
  3. Am Schluss Kakaopulver und Chili einrühren, nach Belieben süßen.

Heiße Ingwer-Thymianlimonade

Heiße Ingwer-Thymianlimonade ist so einfach zuzubereiten wie eine Tasse Tee und ein gutes Hausmittel gegen aufkommende Erkältungen.

Super Gewürze: Ingwer, Thymian

Thymian ist ein bewährtes Mittel bei Atemwegserkrankungen und deshalb in vielen Hustensäften enthalten.

Heiße Ingwer-Thymianlimonade
Gut bei Husten: Heiße Ingwer-Thymianlimonade

Heiße Ingwer-Thymianlimonade Rezept

Zutaten für 1 Tasse

  • 2-3 Scheiben frischer Ingwer
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 Scheibe Zitrone
  • Honig oder Agavendicksaft nach Belieben

Zubereitung

  • Ingwer, ein TL Thymianblätter und eine Scheibe Zitrone mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.
  •  Ingwer kann weiter in wird durch längeres ziehen schärfer, aber nicht bitter. Etwas Honig oder Agavendicksaft machen die Winter-Limonade perfekt.

Welches ist dein Lieblings Supergewürz?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge