Warum Chia und Kokos so gut zusammenpassen Warum Chia und Kokos so gut zusammenpassen

Warum Chia und Kokos so gut zusammenpassen

Geschmack und Inhaltsstoffe im Check

Immer mehr Menschen favorisieren heutzutage gesunde und alternative Ernährungsformen. Viele Menschen suchen beispielsweise einen überzeugenden Weg, sich öfter fleischfrei und trotzdem vitalstoffhaltig genug zu ernähren. Irgendwann stoßen einige von ihnen darauf, dass Chia Samen Inhaltsstoffe enthalten, die die Nährstoffversorgung verbessern. Und zusammen mit Kokosprodukten lassen sich daraus leckere und nährstoffreiche Gerichte zaubern. Wir zeigen dir, was drin steckt.

Zwei Superfoods vereinen sich

Nicht umsonst sprechen viele Menschen bei Chia Samen von einem „Superfood“. Schaut man sich an, welche Bedeutung die Produkte der Kokospalme oder der Kokosnuss für die Welt haben, ist auch hier der Begriff „Superfood“ angebracht. Wir haben es hier also mit zwei ernährungsphysiologischen Powerpaketen mit hohem Nährstoffgehalt zu tun. Die ansehnliche Menge der Chia Samen-Ballaststoffe ist vor allem für die Verdauung gut. Die kleinen Samen entfalten in trockenem wie in aufgequollenem Zustand ihre gesundheitsförderliche Wirkung. Sie können über herzhafte Speisen gestreut oder in Süßspeisen verarbeitet werden.

Die Chia Samen sind in aufgequollenem Zustand geschmacksneutral und lassen sich daher wunderbar jedem Lebensmittel hinzufügen. Zudem verbessern sie den Sättigungsgehalt einer Süßspeise, der sie hinzugefügt werden.

Dank der Unterstützung der guten Darmkeime kann auch das Immunsystem vom Verzehr von Chia Samen und Kokosmilchprodukten profitieren. Geschmacklich lassen sich Chia Samen praktisch mit sämtlichen anderen Speisen und Gebäcken kombinieren, ohne diese in ihrer Aromenvielfalt zu stören.

Tipp: 1 EL Chia Samen mit Wasser verrührt kann als pflanzlicher Ei-Ersatz beim Backen verwendet werden!

Chia Samen Inhaltsstoffe

In den erstaunlich quellfähigen Samen sind ca. 20% Eiweiß und 18% Omega-3-Fettsäuren. Der oben beschriebene hohe Ballaststoffanteil beläuft sich auf gut 30%. Nicht nur die Chia Samen Ballaststoffe sind bemerkenswert, sondern auch der Gehalt an Vitamin E, B1 und B3, sowie den Mineralstoffen Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink und Kupfer. Die Kombination von Chia Samen und Kokosmilchprodukten kann also eine ideale Ergänzung zur ausgewogenen Ernährung sein.

Chia Samen Blog Joya
Chia Samen Blog Joya

Kokosmilch Inhaltsstoffe

In der Kokosmilch sind neben den Vitaminen C, B1, B2, B3, B4 und B6 sowie E, auch die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium und Eisen enthalten. Außerdem wartet Kokosmilch mit Spurenelementen wie Schwefel, Zink, Jod, Mangan, Kupfer und Selen auf. Dazu kommt ein herrlich cremiger, exotischer Geschmack. Jogurt aus Kokosmilch, das mit Chia Samen kombiniert wird, schmeckt ebenso lecker wie ein Chia-Kokos-Pudding. Die Kokosmilch und die Chia Samen Inhaltsstoffe sind auch in der Joya Kokos-Chia Jogurtalternative enthalten. In den Geschmacksrichtungen Tropical und Kirsche-Vanille.Damit genießt du also eine cremige Alternative zu Kokos-Chia Pudding.

Warum passen Kokos und Chia so gut zusammen?

Chia und Kokos ergänzen sich geschmacklich wunderbar, weil das volle Kokosaroma ohne einen Beigeschmack zur Geltung kommen kann. Das beweist auch die Popularität von Chia Kokos Pudding. Chisamen werden mit Kokosmilch vermischt und dann beliebig mit Früchten oder auch Schokolade ergänzt. Für Menschen mit Laktoseintoleranz ist ein Kokos Chia Pudding eine gesündere Ernährungs-Alternative als ein herkömmlicher Milch-Pudding. Auch mit zunehmendem Alter nimmt die Menge des Verdauungsenzyms Laktase nach. Damit werden üblicherweise konventionelle Produkte mit einem Laktose-Gehalt verstoffwechselt. Ohne das Enzym streikt häufig der Organismus, wenn er Milchprodukte und Nahrungsmittel mit Laktose-Gehalt verdauen soll. Es entstehen Gärungsprozesse im Darmtrakt, die mit einem ungesüßten Chia Kokos Pudding vermieden werden könnten.

Joya Kokos-Chia Jogurtalternativen
Joya Kokos-Chia Jogurtalternativen

Kokosmilchprodukte und Chia Samen stehen für guten Geschmack, gute Bekömmlichkeit und bringen Abwechslung in den Speiseplan. Wenn du empfindlich auf laktosehaltige Nahrungsmittel reagierst, solltest du einmal eine Kokos-Chia-Jogurtalternative oder Kokos Chia Pudding probieren! Damit hast du ein schnelles Frühstück oder einen cremigen Snack für zwischendurch.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge