Coleslaw  - Eine Glasschüssel mit Coleslaw mit zwei Maiskolben auf Holztisch

Coleslaw

Dieser „Krautsalat“ zum BBQ macht deine Grillfeier zum Highlight. Cremig und frisch ist diese wohlschmeckende Grill-Beilage und passt gut zu Burgern und Wraps sowie Geräuchertem.

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Vorbereitungszeit

30 min.

Wartezeit

10 min.

Zutaten

Portionen

Drucken
  • 2 Stk. Karotten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 5 EL vegane Mayonnaise
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Salz
  • 2 TL Kümmel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Stk. Wacholderbeeren
  • 2 Stk. Lorbeerblätter
  • 0.5 Stk. Weißkraut
  • 20 g Knollensellerie
  • 150 g Dream & Joya Mandel Joghurtalternative Natur

Zubereitung

  1. Das Kraut in sehr dünne und feine Streifen schneiden. Mit dem Salz und dem Kümmel, sowie den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblättern in einer Schüssel mischen und mit viel Druck durchkneten. Das Ganze für ca. 30 Minuten stehen lassen, sodass sich das Wasser aus dem Kraut löst.
    Coleslaw Zutaten - Weißkraut, Karotten, Knollensellerie auf braunem Holztisch
  2. Inzwischen die Karotten und den Sellerie mit einem Reibeisen schaben, die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
    Coleslaw Zubereitung - Geriebenes Kraut
  3. Das Kraut gut abtropfen lassen. Anschließend mit dem anderen Gemüse vermengen, mit der Dream & Joya Mandel Joghurtalternative Natur und der Mayonnaise vermischen und würzen. 

Mehr Rezepte

Alle Rezepte sehen

Probiere JOYA

Inspiration